Jetzt kommt bald wieder der Sommer und da findet das Leben im Freien statt. Gerne wird dabei auch im Freien gekocht und ganze Mahlzeiten auf dem Grill zubereitet. Ich für meinen Fall grille auf einem Weber Kugelgrill. Für die Zubereitung der Mahlzeiten reicht meist nicht der Grill alleine aus, aber welches Weber Grill Zubehör* ist nützlich?

Im Folgenden Beitrag möchte ich Ihnen einige interessante Zubehörartikel vorstellen, die Ihnen das Kochen bzw. Grillen erleichtern:

Grillen

Grillbesteck

Die perfekte Outdoorküche – mit der entsprechenden Ausrüstung macht Grillen erst richtig Spaß. Anbei nützliches Grillbesteck*, mit denen man die Lebensmittel gut zubereiten kann und seine Hände weit genug vom heißen Grill entfernt halten kann.

Grillzange*

Eine ordentliche Grillzange* gehört zu einer jeder Grundausstattung – egal ob Hobbykoch oder Profi. Die Grillzange kann für viele Bereiche eingesetzt werden – egal ob es sich um ein leckeres Steak, Spareribs, ein Braten oder notfalls auch mal die Holzkohle handelt. Die Grillzange als Weber Grill Zubehör* ist ein qualitativ hochwertiger Helfer aus Edelstahl bei jeder Grillparty. Die Premium-Grillzange* ist 43cm lang (plus Aufhängung) und mit einem rutschfesten Griff versehen. Damit ist Ihre Hand immer außer Reichweite der glühenden Hitze. Und mit der einzigartig geformten Spitze haben Sie dennoch Ihr Grillgut unter Kontrolle.

Nach dem Grillen kann die Grillzange* einfach verriegelt und verstaut werden. Selbstverständlich kann sie in der Spülmaschine gereinigt werden, so dass man nicht noch selbst schrubben muss.

Grillwender*

Der Weber Grillwender* mit seinem abgewinkelten Hals ist ideal für das Wenden von zerbrechlichem Fischfilets oder beispielsweise von Burgern. Damit wird jedes Grillmenü zu einem Erfolg.

Durch die Länge des Griffs sind Ihre Hände weit genug von der heißen Glut entfernt, so dass Sie sich nicht verletzen können. Je nachdem welches Grillgut Sie wenden möchten, können Sie den Grillwender in unterschiedlichen Größen erhalten. Mit dem Antirutsch-Griff haben Sie den Wender stets sicher in der Hand und können entweder das Grillgut wenden oder es sicher zu einem Teller tragen.

Auch dieses Weber Grill Zubehör* ist aus Edelstahl und lässt sich problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Pinsel*

Tja was kann man viel zu einem Pinsel sagen ;-). Gerade bei Grillfleisch wie beispielsweise Spareribs oder Fisch macht den leckeren Geschmack häufig die Marinade aus. Und wie bekommt man diese schön gleichmäßig auch während des Grillvorgangs auf das Grillgut – mit dem Weber Grill Pinsel*. Er ist in Summe ca. 30 cm lang und damit bleiben Ihre Hände weit genug von der heißen Grilloberfläche entfernt. Die Silikonbürsten haben eine besondere Form, mit der die Sauce besonders gut aufgenommen werden kann. Ebenso sind die Silikonbürsten langlebiger als die „Naturhaar“-Borsten eines herkömmlichen Pinsels. Und nicht zu guter letzt lässt sich der Grill-Pinsel* auch wunderbar in der Spülmaschine reinigen.

Weber Grill Zubehör – Grillkorb*

Weber Grillkorb

Werbung

Geht es Ihnen nicht auch so — ein Grillsteak ist klasse, aber es gehört noch etwas dazu. Nicht immer hat man da Lust auf einen leckeren Sommersalat. Dann kommt der Weber Grillkorb Deluxe* zum Einsatz. Hier kann man leckeres Gemüse wie Zucchini, Paprika oder Karotten braten. Dazu passt auch toll ein bisschen klein geschnittener Feta. Neben dem Gemüse können auch kleine Fleischstücke oder beispielsweise Garnelen gegart werden.

Der Grillkorb* mit einer Größe von 6,35cm (H) X 19,05cm (B) X 23,88cm (T) ist für eine Kleinfamilie geeignet. Wenn gute Esser mit am Tisch sitzen, sollten Sie zur Größeren Variante des Korbs greifen. Auch der Korb ist aus Edelstahl und spülmaschinengeeignet.

Das Weber Grill Zubehör* ist für Gas-, Holzkohle sowie Elektrogrills geeignet.

Grill-Spieße*

Nicht immer nur einfach ein Steak oder Würste grillen. Egal ob Fleisch, Gemüse oder sogar Früchtespieße – machen Sie Ihre Grillparty zu einem Erlebnis. Seien Sie kreativ….Der Vorteil des Weber Grill-Spießes* sind die Doppelspieße. D.h. der Spieß hat sozusagen zwei sehr lange Zinken. Dadurch wird beispielsweise ihr Fleisch sicher gehalten und es wird ein Verrutschen beim Drehen verhindert!

Die Grill-Spieße selbst sind aus Edelstahl und ca. 33 cm lang, so dass man auch einiges an Lebensmitteln auf den Spieß stecken kann. Auch diese Grill-Spieße lassen sich nach dem Essen in der Spülmaschine reinigen.

Das Grill-Spieß Set* selbst besteht aus 8 Spießen.

Weber Grill Zubehör – Anzündkamin Rapidfire*

Wer einen Holzkohlegrill hat, wird den Anzündkamin lieben. Der Anzündkamin Rapidfire* zum Beispiel ist einer der wichtigsten Helfer eines Holzkohlefans. Er bringt die Kohle schnell zum Glühen und dadurch Ihre Essen zügig auf den Tisch!

Dieses tolle Weber Grill Zubehör* ist ein robuster Zylinderförmiger Behälter aus aluminiertem Stahl. Zusätzlich sind an der Seite zwei Griffe angebracht, wodurch Sie die volle Kontrolle später beim Ausschütten der heißen Kohle haben. Aber zunächst einmal die Nutzung des Grillkamins:
Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire*
Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire
Prime Preis: € 22,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. August 2019 um 1:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Je nachdem wie lange Sie grillen möchten, füllen Sie die Grillkohle oben in den Anzündkamin. Der kegelförmige Boden des Kamins sorgt für eine gleichmäßige und schnelle Entzündung der Kohle. Danach den Anzündkamin auf den Kohlerost in den Grill stellen. Unter den Anzündkamin Rapidfire* sollten Sie einen Anzündwürfel oder notfalls zusammengeknülltes Zeitungspapier legen. Sobald dieser angezündet ist, erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit  – in weniger als 20 Minuten – und ganz ohne flüssigen Anzünder – rot glühende Holzkohle. Bevor Sie die Kohle in den grill schütten – am besten Grillhandschuhe anziehen. Wenn die Kohle grillbereit ist (oberste Briketts sind mit einer grauen Aschenschicht überzogen), den Weber Anzündkamin* jeweils mit einer Hand an den Griffen festhalten, damit Sie die Kohle sicher in den Grill schütten können. Und schon kann es losgehen!

Grillhandschuh*

Weber Grillhandschuh

Werbung

Bei Grillhandschuhen unterscheidet man den üblichen Grillfäustling* sowie den Premium Grillhandschuh*.

Mit dem Fäustling von Weber werden Ihre Unterarme und die Hand vor der Hitze des Grills geschützt. Sie bestehen aus Baumwolle mit hitzebeständiger Isolierung.

Der Premium Grillhandschuh* schützt die Hände natürlich auch vor dem heißen Grill. Mit der Silikon-Grifffläche hat man einen sehr guten Halt und kann dadurch heißes Grillbesteck oder beispielsweise Bleche sicher halten.

Weber Premium Grillhandschuhe

Werbung

Aus Kundenberichten konnte ich herauslesen, dass mit dem hitzebeständigen Handschuh* problemlos heiße Kohle vom Boden aufgehoben und wieder in den Grill geworfen wurde. Ebenso kann man damit beispielsweise den Pizzastein ohne zusätzliches Gerät einfach vom Grill holen und halten ohne sich zu verbrennen. In den Handschuhen selbst spürt man zwar, dass es heiß wird, aber man verbrennt sich nicht.

Daher hat der Premium Grillhandschuh* leider auch einen Premium Preis, jedoch für ihre Grillmeister ist er ein Muss!

 

Weber Grill Zubehör* – Fleischthermometer

Wer von uns möchte nicht auch ein perfektes Steak oder Braten vom Grill genießen – doch dafür ist es von Vorteil die Kerntemperatur des Garguts zu bestimmen.

Als Einsteigergerät können Sie sich da für den einfachen Grill-Thermometer mit Timer* entscheiden oder wenn Sie es bequem und smart möchten für den iGrill von Weber.

Grill-Thermometer*

Der Grill-Thermometer* hat eine Länge von ca. 20cm. Mit der langen Edelstahlspitze können Sie so bequem die Temperatur im Inneren von Steaks oder größeren Braten messen. Auf der digitalen Sofortanzeige wird schnell und genau die Temperatur in Celsius oder Fahrenheit angezeigt. So bleibt es Grillergebnis kein Zufall mehr!

iGrill*

Weber Grill mini

Werbung

Tauchen Sie ein in die nächste Generation von Grillen. Mit dem iGrill Mini von Weber* können Sie die Kerntemperatur Ihres Grillguts jederzeit mitverfolgen und erhalten eine Erinnerung, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Dafür müssen Sie sich lediglich die kostenlose iGrill App von Weber auf Ihre Smartphone herunterladen und schon kann es losgehen.

Der Temperaturmesser ist bis ca. 380°C temperaturbeständig und wir in das Fleisch gesteckt. Der Temperaturmesser ist mit einem Kabel an den iGrill außerhalb des Grills angesteckt.

Wer von mehreren Steaks gleichzeitig die Temperatur überwachen möchte, der muss zum großen Bruder iGrill2* greifen. Hier können bis zu 4 Lebensmitteln gleichzeitig überwacht werden.

Wichtig bei allen Geräten ist, dass Sie den Temperaturfühler nur feucht abwischen und ihn nicht in Wasser tauchen oder gar in der Spülmaschine reinigen wollen – der Fühler ist nicht Wasserfest!

Vor dem Kauf müssten Sie noch die Kompatibilität mit Ihrem Smartphone oder Tablet überprüfen. Anbei die aktuellen Angaben des Herstellers zum Weber Grill Zubehör iGrill mini* (Stand 17.05.2019):

„Apple: iOS 9 oder neuer erforderlich

  • iPhone 4S und neuer
  • iPad 3. Generation und neuer
  • iPad mini
  • iPod touch 6. Generation und neuer

Android: Die meisten Android-Smartphones mit Android 4.4 und neuer sowie Bluetooth 4.0 und neuer.
Hinweis: Einige Mobilgeräte sind nicht mit der iGrill-App von Weber kompatibel. Dazu gehören: iPhone 4, iPad 1. und 2. Generation, Huawei-Smartphones.“

Hier geht es direkt zur Website.

Weber Grill Zubehör* zur Pflege des Grills

Grillbürste*

Weber Grillbürste

Werbung

absolutes Muss für die Grill-Erstausstattung ist die Grillbürste*. Das Weber Grill Zubehör ist 3-seitig und ideal für Gas- und Elektrogrills geeignet. Mit den langlebigen Edelstahlborsten lassen sich die Rotzwischenräume und schwer zugängliche Kanten an der Grillfläche mühelos und ohne große Kraftaufwendung reinigen.

Selbstverständlich wird bei einem Grillrost mit Porzellanemaillierung die Oberfläche nicht beschädigt. Mit dem ergonomischen Griff liegt die Bürste sehr gut in der Hand. Und mit dem Lederband lässt sich die Bürste gut an einem Halter aufhängen.

Die Bürste gibt es in 2 verschiedenen Varianten – einer 30cm langen und einer 53cm langen Bürste. Je nachdem wie groß ihr Grillrost ist, sollten Sie sich für eine Bürste mit längerem Stil entscheiden, damit Sie sich beim Reinigen nicht verbrennen. Ideal ist es nämlich den Grill aufzuheizen und dann mit der Grillbürste* den Grill abbürsten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen