Sous Vide Garer - Klarstein Deepdive

Werbung

Wissenswertes zum Klarstein Deepdive* Sous Vide Garer im Überblick

Mit dem Klarstein Deepdive Sous Vide Garer wird ihre Küche zu einem Profi-Küchenstudio! Der Garer vereint ein Sous Vide Gerät mit einem Schongarer, damit gelingt das perfekte Steak genauso wie leckere Fischgerichte sicher. Damit ist der Einstieg in die gesunde Koch-Welt ein Leichtes. Die in einen Folienbeutel vakuumierten Lebensmittel werden in das Becken des Deepdive gegeben. Zur leichteren und platzsparenden Positionierung der Beutel wird bei dem Klarstein Deepdive* ein entsprechendes Rack mitgeliefert. Für eine gleichbleibende Temperatur im Wasserbecken sorgt das integrierte Zirkulationssystem.

Dieses Zirkulationssystem verhindert, dass es im Wasserbecken zu Kaltwasserbereichen kommt, in denen die Lebensmittel nicht richtig gegart werden. Die Temperaturabweichungen liegen über die komplette Garzeit in einem sehr geringen Bereich von 0,1°C. Somit sorgt die Zirkulationstechnik für perfekte Ergebnisse für Slow-Cooking und Sous Vide.

Bedienung / Optik

Das Gehäuse des Klarstein Deepdive* besteht aus gebürstetem Edelstahl sowie schwarzem Kunststoff. Sowohl am Gargefäß als auch am Deckel des Garers sind zwei Griffe angebracht, die das Handling erleichtern. An der Frontseite des Sous Vide Garers ist das LED-Display angebracht. Hier kann man einfach das Gerät ein- bzw. ausschalten sowie die Temperatur und Garzeit einstellen. Die Temperatureinstellung erfolgt in 0,5°C-Schritten.

Füllmenge / Gefäß

Der Klarstein Deepdive* verfügt über eine antihaftbeschichteten Gareinsatz mit einem Volumen von 8 Litern. Damit kann man bequem eine kleinere Gesellschaft bekochen. Beim Sous Vide Garen ist die Hygiene eine der wichtigsten Voraussetzung, da bei den niedrigen Temperaturen Keime nur bedingt abgetönt werden können. Bei diesem Sous Vide Garer ist der Innentopf herausnehmbar. Der Deckel sowie der Innentopf sind spülmaschinengeeignet, was ein absolutes Plus in Punkte Sauberkeit bedeutet.

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2019 um 1:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Informationen

Die Temperaturgenauigkeit sticht beim Klarstein Deepdive Sous Vide Garer* besonders hervor. Der Garer hält die Temperatur im Wasserbecken über die gesamte Garzeit auf Temperatur und das lauf Hersteller mit einer Abweichung von nur 0,1°C. Somit entstehen keine Kaltwasserzonen, in denen das Gargut nicht richtig zubereitet wird. Mit einer Leistung von 550W wird der antihaftbeschichtete Aluminium-Topf des Sous Vide Garers bzw. Slowcookers  auf Temperatur gebracht. Die Temperatur selbst lässt sich in 0,5°C Schritten einstellen. Bei der Garzeit wird zwischen dem Sous-Vide-Modus und dem Schongar-Modus unterschieden. Im Sous-Vide-Modus kann eine Gesamtgarzeit von 1-24 Stunden eingestellt werden. Die Einstellung erfolgt in 10-Minuten-Schritten. Wohingegen im Schongar-Modus die Gesamtgarzeit zwischen 4-16 Stunden ausgewählt werden kann. Diese erfolgt in 30-Minuten-Schritten. Wie bereits beschrieben ist der Klarstein Deepdive* nicht nur ein Sous Vide Garer, sondern auch ein Schongarer. Dieser eignet neben dem „normalen“ Niedrigeren auch für das Warmhalten bzw. das Erwärmen von Speisen.

 

Vorteile / Nachteile des Klarstein Sous Vide Garers

Ein Geräte – gleich zwei Einsatzbereiche. Der Klarstein Deepdive ist neben einem Sous Vide Garer auch noch ein Slowcooker. Damit ist man noch flexibler in der Zubereitung von Mahlzeiten. Das im Geräte eingebaute Zirkulationssystem sorgt für gleichbleibende Temperaturen im ganzen Innentopf. Somit entstehen keine Kaltwasserzonen, in denen beispielsweise das gute Steak nicht perfekt gleichmäßig gegart wird. Besonders hervorzuheben ist die geringe Temperaturabweichung von 0,1°C. Dies ist Profiniveau. Die Bedienung ist intuitiv und sehr übersichtlich. Da sowohl der Deckel als auch der herausnehmbare antihaftbeschichtete Innentopf spülmaschinengeeignet sind, ist das Reinigen des Klarstein Deepdive Sous Vide Garers* ein Leichtes.
Als kleiner Nachteil kann man eventuell das Fassungsvermögen des Garers sehen. Mit nur 8 Litern kann man problemlos eine kleine Gesellschaft bekochen. Aber sollten es doch mal spontan mehr Gäste werden, ist man mit einem Sous Vide Stick beispielsweise flexibler.

Lieferumfang

Im Lieferungsfang des Klarstein Deepdive befinden sich neben dem Garer selbst natürlich noch der passende Deckel. Zusätzlich gibt es einen separaten Gar-Einstz, der die platzsparende Positionierung der Sous Vide Beutel* erleichtert. Zusätzlich finden Sie noch ein hilfreiches Handbucht mit nützlichen Erklärungen und Tipps zum Umgang mit dem Gerät. Hier gibt es auch Garzeiten und -temperaturen zu verschiedenen Fleisch, Fisch- und Gemüsesorten.

Varianten zum Klarstein Deepdive Sous Vide Garer

Den Klarstein Deepdive Sous Vide Garer hat noch zwei kleine Geschwister in moderner Optik. So kann man den Garer auch in knalligem rot und edelstahloptik kaufen. Das Fassungsvermögen beträgt bei dem kleineren Model 6 Liter.

Weitere interessante Produkte von Klarstein